Hühner

Auf den Betrieben leben Masthühner für das Emmentaler Maispoulet. Fütterung: Mais, Gras. Ein Maishuhn ist ein Huhn, das überwiegend mit Mais gefüttert wurde. Die Haut und das Fleisch der Maishühner sind gelblich gefärbt.

 

Sobald die Befiederung der Kücken komplett ist und sie keine Wärmequelle mehr benötigen, haben die Hühner ganzjährigen Ausluf im Gras. Duch den grossen Freilauf und entsprechende Bewegung brauchen die Hühner 3 x länger um auf das erforderliche Mastgewicht zu kommen, was sich wiederum äusserst positiv auf die Fleischqualität auswirkt.