Pferdepension

Momentan Platz für 1 Wallach im Gruppenlaufstall oder 2 Einzelboxen mit permanentem Auslauf (Stute oder Wallach). 

 

Auf der Brügglen leben 6 Pensionspferde, Winterweidepferde sowie die eigenen Pferde von Susanne (Original Freiberger Pferd - Pro Specie Rara) im Gruppenlaufstall mit befestigtem Auslauf von 800 m2. Ebenfalls stehen 2 Einzelboxen mit permanentem Auslauf zur Verfügung. Ganzjähriger Weidegang. 

 

Der Gruppenlaufstall verfügt über eine mit Stroh eingestreute Liegefläche von 60 m2, Zugang zu 24-Std. Heu (Heuraufe) und Brunnen mit fliessendem Wasser. Das Heu ist aus eigenem Anbau. Spezialwünsche wie Kraftfutter etc. nach Absprache. 

 

Reitplatz:  15 Min. Reitdistanz (unterhalb Hof Brügglen)

Reithalle: 40 Min.  Reitdistanz (Signau)

 

Preis: CHF 580.00/monatlich. Mithilfe im Stall gegen Preisnachlass möglich.

Impressionen

Freiberger Pferde sind die besonderen Vorlieben vom Staerenberg. Nebst den mit grösserem Anteil Fremdblut gezüchteten Freibergern besitzt der Staerenberg 1 eigenen Original Freiberger, der vom Aussterben bedroht ist (Pro Specie Rara). Mit dem Trend hin zum leichteren und temperamentvolleren Freizeitpferd wurden in den vergangenen Jahrzehnten mehr und mehr Warmbluthengste eingekreuzt. Dadurch droht der ursprüngliche Basis-Typ mit weniger als 2 % Fremdblutanteil verloren zu gehen. Nebst diesen Basistieren sind aber auch einzelne Blutlinien gefährdet. Dank gezielter Züchtung dieser seltenen Pferde konnte die weitere Abnahme des Bestandes gestoppt werden: Die genetische Vielfalt und die ursprünglichen Eigenschaften der Rasse können dadurch erhalten werden.